Tommasini

Wir verkaufen Tommasini seit 8 Jahren, und vielleicht hat keine andere Marke eine so große Kundenzufriedenheit. Wir haben Kunden, die mehrere Tommasini besitzen mit verschiedenen Rahmenmaterialien.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Grosseto, Italien, fertigt Rahmen aus allen Materialien, Stahl, Aluminium, Titan, Carbon und Edelstahl und die gesamte Produktion erfolgt im Haus. Auf diese Weise kann Tommasini ein wirklich persönliches Fahrrad bauen und es verhältnismäßig kostengünstig herstellen. 

Sie benötigen eine individuelle Geometrie ? Kein Problem, alle Rahmen können individuell und ohne Aufpreis gefertigt werden. Tommasini hat sich insbesondere bei der Konzeption von individuell angepassten Rahmen ein sehr hohes Ansehen erworben, was ganz besonders zum tragen kommt, wenn man vielleicht etwas kleiner oder größer ist als die Masse.

Sie wollen Gepäckträgerhalter und Freiraum für dicke Reifen ? Kein Problem, das geht. Sie möchten eine Sonderfarbe oder vielleicht eine historische Lackierung der Tommasinis der 80er oder 90er Jahre ? Kein Problem.

So wird Ihr persönliches Fahrrad in den Farben und im Design Ihrer Wahl perfekt und mit viel Liebe zum Detail gebaut. Warum entscheiden Sie sich heute nicht für Tommasini ? Mit Sicherheit ist dies ein Fahrrad, auf das Sie viele Jahre lang stolz sein werden.

Bei Veloline-Berlin bieten wir die gesamte Palette der Tommasini-Modelle an. Traditionelle Stahlrahmen wie Tecno und Sintesi, moderne Stahlrahmen wie Fire und Fire Gravel, der aufregende Edelstahl X Fire, der ultimative Titanrahmen Mach Ti und das hochwertige Carbonmodell VLC3.

Sämtliche Rahmenmodelle bis auf VLC3, sind auch als Cyclocross oder Gravel Geometrie erhältlich, Ösen für Schutzbleche oder Gepäckträger bei allen Stahlrahmen möglich.

Tommasini Tecno

Der Tecno ist immer noch der meisgekaufte Tommasini und ein Beispiel für hervorragende Verarbeitung, wunderschöne Lackierungen sowie ein fantastisches Fahrgefühl. Der Tecno wird aus Columbus Nemo Nivacrome-Rohren hergestellt, die mit Tommasini Muffen verbunden und von Hand zusammen gefügt werden. Sogar die zugehörige Stahlgabel Aer nivacrome  wird im Haus hergestellt. Ein Tecnorahmen in mittlerer Größe wiegt ca. 1600 Gramm und wir bauen mit diesem Modell mühelos Stahlräder mit einem Gewicht von unter 9 Kilogramm.

Tommasini Sintesi

Der Sintesi ist der klassische Tommasini mit Columbus-Neuron-Rohren mit klassischem Durchmesser. Das Sintesi-Modell verwendet den gleichen Ansatz, das gleiche Steuerrohr, sowie die gleiche Stahlgabel aus dem Hause Tommasini. Der Sintesi hat ein geschmeidigeres Fahrverhalten mit weniger Steifigkeit als der Tecno und ist der perfekte Rahmen für leichtere Fahrer. Kundenspezifische Farben, Vollchrombehandlung und kundenspezifische Geometrie sind erhältlich.

Tommasini Fire

Der Fire ist ein moderner Stahlrahmen mit grandioser Fahrqualität und Leistung, Leichtigkeit und hervorragendem Handling. Tommasini wählt den Columbus Spirit Rohrsatz wegen seiner unglaublichen Belastbarkeit und Leichtigkeit. Dieser Rohrsatz wird nur für Tommasini in ihren speziellen Formen und Abmessungen hergestellt. Die Vollcarbon-Gabel und das integrierte Headset-System sorgen für Fahrstabilität. Das Fire verbindet in unnachamlicher Weise Dynamik, Fahrstabilität  und großem Komfort. Lange Trainingsfahrten mit harter Anstrengung sind perfekt für den Tommasini Fire.

Der Fire kann mit abfallendem-  oder mit horizontalem Oberrohr angeboten werden. Wählen Sie Ihre Farben in einem der Tommasini-Grafikdesigns und lassen Sie sich Ihr persönliches Schmuckstück für ein individuelles Rennrad zusammenstellen.
 

Tommasini X-Fire

Die neueste Generation von Stahlrahmen von Tommasini ist der X-Fire. Mit Columbus XCR Edelstahl schafft Tommasini einen Stahlrahmen, der ultraleicht, langlebig, leise, korrosionsbeständig, leistungsstark und angenehm zu fahren ist. Das X-Fire ist mehr als nur das Material. Das X-Fire ist wie Stahl, aber steifer als Titan. Es hat die Leistung und Leichtigkeit von Carbon, ist aber weitaus langlebiger. Und es hat die Laufruhe, die Sie von einem hochwertigen Stahlrahmen erwarten. In diesem Zeitalter des Wegwerfens von Einweg-Carbonrahmen ist es beruhigend zu wissen, dass dieser Rahmen sicher ist, wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit bergab fahren, und ein Leben lang hält.

Wie alle Tommasini-Rahmen kann der X-Fire ohne Aufpreis in kundenspezifischer Geometrie und mit personalisierter Farbe hergestellt werden. Die Möglichkeiten sind endlos. Wir sind hier, um Ihnen bei Ihrer Auswahl zu helfen.

Tommasini Premier Plus

Der Premier Plus Alu- Rahmen ist sicher einer der Besten Alu- Rahmen die es überhaupt gibt. Eine schier unglaubliche Dynamik und Agilität bei hervorrragender Fahrstabilität zeichen diesen Rahmen aus.

Das Rahmengewicht beträgt nur etwas mehr als 1 kg. Es wird mit dem von Irio Tommasini entworfenen und exklusiv von Columbus für ihn hergestellten Columbus Multishaped Custom Bell Airplane-Rohrsatz gebaut.
"Bell Shape" -Rohre sind so ausgelegt, dass sie allen vertikalen und horizontalen Spannungen standhalten und die Rohre selbst nicht überlasten.
Die hinteren Sitzstreben und Kettenstreben in "Glockenform" wurden entwickelt, um die Steifigkeit des hinteren Dreiecks erheblich zu verbessern und dem Rahmen einen aggressiven Stil zu verleihen, der ihn perfekt für extreme Rennleistungen macht.
Das WIG-Schweißen erfolgt mit sichtbaren Sicken, um den Rahmen zu verstärken.

Der Produktionsprozess, bei dem die Pause nach dem Schweißen und der Wärmebehandlung gewährleistet ist, ist für leichte Rohrsätze obligatorisch und wird strikt eingehalten, um die natürlichen Eigenschaften der Rohre und das Ergebnis eines viel stärkeren Rahmens sicherzustellen.

Das Upgrade dieses Modells ist die interne Kabelführung, die dem gesamten Fahrrad ein sauberes Profil verleihen soll.
 

 

Tommasini VLC3

Tommasinis neuester Carbonrahmen, der auf dem Velocista-Modell basiert, ist der VLC3. Der VLC3 ist ein Carbonrahmen, der in der laminierten Tube-to-Tube-Bauweise hergestellt wird. Mit der Tube-to-Tube-Methode kann der VLC3 nach Maß gebaut werden. Und dieser Rahmen ist größenabhängig flexibel, da die Laminatmenge variiert werden kann, weniger bei kleinen Rahmen und mehr bei größeren Größen. Beim Bau des VLC3 werden die Carbonrohre sorgfältig auf Gehrung geschnitten und anschließend mit einem speziellen Klebstoff für die Luft- und Raumfahrt verklebt. Nachdem der Rahmen zusammengebaut ist, beginnt der Wickelvorgang mit Kohlenstoffschichten oder Bandagen, die um die Fugen gewickelt sind. Es gibt keine Luftblasen oder Lücken in den Fugen, wie dies bei einem Monocoque-Rahmen der Fall sein kann. 

Der VLC3 ist entweder in blankem Carbon oder in glänzenden Tommasini-Farben lackiert. Dieses Modell verfügt über eine Kabelführung für mechanische oder elektronische Gruppen.